?

Log in

Maridaki, der Kapitän der DSA-Uthuria-Expedition, berichtet von fremden Gestaden.

MI zu AfGCollapse )
Tags: ,
 
 
03 Juli 2016 @ 22:34
Siegestrunken und auch ein bisschen fiebrig stapft das DSA5-Uthuria-Expeditionskorps durch den Urwald fremder Gestade: Kapitän Maridaki, die Priester Bernardo und Guiliamo und Söldnerführer Inger sowie ein Boroni, eine Marbidin und ein wildniskundiger Moha, all unsere überlebenden 26 Söldner und zwei mal vier Matrosen als Bedienungsmannschaft für zwei aufgebockte Repetierarmbrüste. Dankbare Eingeborene winken ihnen nach; das finale Ziel, der Schlupfwinkel des Bösen, ist nur noch einen Tagesmarsch entfernt. Fast schon vergessen ist, was sie an der Küste hinter sich gelassen haben: die bohrenden Fragen wegen einer rätselhaften Gefangenen und das schlechte Gewissen wegen eines verwüsteten Eingeborenendorfes.

MI zu AfGCollapse )
Tags: ,
 
 
29 Juni 2016 @ 22:11
An fremden Gestaden blutet die DSA-Uthuria-Expedition. Glücklicherweise haben wir eine Thorwaler, der mit Holz umgehen kann, sodass unsere Siedlung zügig mit einer Palisade geschützt ist. Und leider kann ich nicht mehr auf die "Seiten des Gideon" verlinken, die erklärt hätten, was daran bemerkenswert ist.

MI zu AfGCollapse )
Tags: ,
 
 
29 Juni 2016 @ 16:51
Die DSA-Uthuria-Expedition macht es sich an fremden Gestaden gemütlich - so gut das eben geht.

MI zu AfGCollapse )
Tags: ,
 
 
26 Juni 2016 @ 21:10
(Bruder Bernardo kommentiert Bela Rethys Abschweifungen, die beim 2:0 bis weit in den Strafraum reichen)


Posted via m.livejournal.com.

 
 
 
23 Juni 2016 @ 22:19
Unsere Niederlassung auf dem Festland von Uthuria braucht noch einen Namen. Natürlich weht über dem Hafen, wie schon über unserem zweitweiligen Stützpunkt auf der Insel der Gefahren, das Doppelsäbelbanner Khunchoms. Doch unsere Dankesschuld für die 1000 Dukaten des Großfürsten ist mit der Benennung von Port Kulibin wohl abgetragen. Wir könnten natürlich unseren Auftraggeber würdigen, aber Port Stoerrebrandt gibt es ja auch schon. Also würde ich sagen: Wir sind frei in unserer Entscheidung. Bester Vorschlag bislang, von unserem Thorwaler: Phosphoria.
Tags: ,
 
 
23 Juni 2016 @ 21:50
Die DSA-Uthuria-Expedition orientiert sich an fremden Gestaden.

MI zu AfGCollapse )
Tags: ,
 
 
22 Juni 2016 @ 00:52
Endlich an fremden Gestaden: Die DSA-Uthuria-Expedition kommt tatsächlich an in Uthura.

MI zu AfGCollapse )
Tags: ,
 
 
06 Juni 2016 @ 21:18
In der Sargasso-See sammelt die DSA-Uthuria-Expedition allerlei merkwürdige Reisegefährten ein.

MI zu An fremden GestadenCollapse )
Tags: ,
 
 
... eine Singularität in der Raumzeit gebildet hat" - "Eine sogenannte Blase" (Hobbit Hildibrand und Händler Gandel aus Esgaroth versuchen zu ergründen, wieso der Spuk einer Ruinenstadt sie ausgerechnet zu einem Markttag in die Vergangenheit saugt)


Posted via m.livejournal.com.